Fussball
Bundesliga – Gladbach und Hecking einigen sich auf Vertragsverlängerung

Bundesliga – Gladbach und Hecking einigen sich auf Vertragsverlängerung

Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Trainer Dieter Hecking vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. Ursprünglich wäre der Kontrakt des Übungsleiters am Saisonende ausgelaufen. Überraschend ist die Laufzeit von nur einem Jahr. „Dieter hat gesagt: Mir reicht ein weiteres Jahr, ich will einen guten Job machen und mit Borussia erfolgreich sein, Vertragslaufzeiten sind in dem Zusammenhang nicht wichtig“, erklärte Sportdirektor Max Eberl. „Das Entscheidende ist die Vertrauensbasis, die wir zu jeder Zeit hatten.“ Die Gladbacher stehen aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz. Damit das auch so bleibt, soll am Sonntag ein Sieg (1.44) gegen Hannover her. Die Niedersachsen reisen mit einer Dreierquote von 7.00 an. Ein Tipp auf ein Remis ist bet365 eine Quote von 4.50 wert.

Zurück