Fussball
Bundesliga - Kuba vor Rückkehr nach Polen?

Bundesliga - Kuba vor Rückkehr nach Polen?

Jakub Blaszczykowski steht offenbar vor einer Rückkehr in seine polnische Heimat. In dieser Spielzeit kam der Mittelfeldspieler erst auf 19 Einsatzminuten für den VfL Wolfsburg. Der 32-Jährige sieht seinen Platz in der Nationalmannschaft aufgrund der mangelnden Spielpraxis in Gefahr und erwägt daher einen Wechsel. Es soll bereits zu Gesprächen mit seinem ehemaligen Verein Wisla Krakau gegeben haben, von dem er 2007 zu Borussia Dortmund in die Bundesliga gewechselt war. „Ich würde sicherlich einen solchen Spieler im Team haben wollen. Er ist sehr eng mit Wisla verbunden und vor allem ein großartiger Fußballer“, sagte Krakaus Trainer Maciel Stolarczyk angesprochen auf die Gerüchte. Ein Wechsel würde aber wohl nur dann zustande kommen, wenn der VfL Wolfsburg den Vertrag mit Kuba auflöst. Wisla kann Medienberichten zufolge keine Ablöse für den 32-Jährigen bezahlen. Mit Wolfsburg rangiert der polnische Nationalspieler aktuell auf dem elften Rang der Bundesliga. Am kommenden Spieltag steht für die Wölfe das Niedersachsen-Derby mit Hannover 96 auf dem Programm. Einen Tipp auf die Wolfsburger belohnt bet365 mit einer Quote von 2,50. Wer glaubt, dass Hannover das Rennen macht, dessen Tipp bringt bei bet365 eine Quote von 2.80 ein. Ein Remis ist mit 3.30 angesetzt.

Zurück