Fussball
Bundesliga - Wenger für Kovac?

Bundesliga - Wenger für Kovac?

Niko Kovac muss beim FC Bayern langsam liefern. Das 3:3 am vergangenen Wochenende gegen Fortuna Düsseldorf war ein weiterer Tiefpunkt einer bislang enttäuschenden Saison. Die Kritik am Kroaten wird immer lauter. Sollten sich die Münchner tatsächlich zur Trennung entscheiden, gilt Ex-Arsenal-Coach Arsene Wenger als Alternative. Das berichtet die "Bild". Der Name des langjährigen Arsenal-Trainers falle in München "intern immer häufiger", wie das Blatt ohne Angaben von Quellen berichtet. Außerdem sollen sich mittlerweile "viele Spieler in der Kabine gegen Kovac" ausgesprochen haben, als dieser nicht anwesend war. Nach Informationen der "SZ" hat sich die Vereinsführung um Präsident Uli Hoeneß "zuletzt schon vorsichtig im Umfeld der Mannschaft umgehört". Bleiben die Ergebnisse aus, könnte der Kroate in München bald Geschichte sein. Klar ist, Kovac braucht am Dienstagabend in der Champions League gegen Benfica unbedingt einen Sieg (1.30). Nach dem Remis gegen die Fortuna sagte Hoeneß: "Wir spielen am Dienstag gegen Benfica und da wird unser Trainer sicherlich Niko Kovac sein. Dann müssen wir mal eine Analyse machen, wo wir stehen." Bei einem Unentschieden (6.00) oder einer Niederlage wird diese Analyse sicher nicht positiv ausfallen, zumal Benfica bei bet365 mit 11.00 als klarer Außenseiter geführt wird.

Zurück