Fussball
Premier League - De Gea verlängert

Premier League - De Gea verlängert

David de Gea wurde in den vergangenen Wochen immer wieder mit einem Wechsel zu Real Madrid in Verbindung gebracht. Eine Rückkehr nach Spanien ist nun aber vom Tisch. Wie die "Marca" berichtet, steht der Schlussmann unmittelbar vor einer Vertragsverlängerung bei Manchester United. Mit seiner Unterschrift soll de Gea Manuel Neuer vom FC Bayern als bestbezahlter Keeper der Welt ablösen. Wie das Blatt berichtet, ist zwischen United und dem Spieler bereits alles klar. Der Vertrag wird dem Vernehmen nach von 2019 um vier weitere Jahre bis 2023 verlängert. Die Unterschrift von de Gea soll nach der Weltmeisterschaft 2018 in Russland erfolgen. Dort ist der 27-Jährige noch mit der spanischen Nationalmannschaft im Einsatz. Nach dem 3:3 gegen Portugal treffen die Spanier am Mittwochabend auf den Iran. Bei einer Quote von 1.18 ist der frühere Weltmeister klar favorisiert. Die Iraner, die das Auftaktspiel mit 1:0 gegen Marokko gewinnen konnten, werden bei bet365 mit 21.00 geführt. Für ein Unentschieden gibt es 7.50.

Zurück