Fussball
Premier League - Leno-Wechsel fix

Premier League - Leno-Wechsel fix

Bernd Leno wird ab der kommenden Saison in der Premier League für den FC Arsenal auflaufen. Der Transfer hat sich schon seit längerer Zeit angebahnt, am Dienstagabend haben beide Klubs den Wechsel bestätigt. Leno erhält in London einen Vertrag bis 2023. Insgesamt überwiesen die "Gunners" eine Ablöse von 25 Millionen Euro. Arsenals neuer Trainer Unai Emery freute sich, "dass Bernd Leno zu uns kommen wird. Bernd ist ein Torhüter mit großer Qualität und Erfahrung", so der Spanier nach Lenos Unterschrift: "Wir sind alle begeistert, dass Bernd Arsenal gewählt hat, und ich freue mich darauf, in der Vorbereitung mit ihm zu arbeiten." Mit Leno wollen die "Gunners" in der kommenden Saison bei einer Meisterquote von 29.00 wieder oben angreifen. Eine Platzierung in den Top-Vier (3.00) ist das Minimalziel. Vergangene Spielzeit kamen die Londoner nicht über Platz sechs hinaus. Reicht es wieder zur zu einer Top-Sechs-Platzierung, beläuft sich die Quote bei bet365 auf 1.20.

Zurück