Fussball
Premier League – Martial vor Absprung?

Premier League – Martial vor Absprung?

Laut „Sky Sports News“ sind der FC Chelsea sowie die Bundesliga-Klubs FC Bayern München und Borussia Dortmund an einer Verpflichtung von Manchester Uniteds Anthony Martial interessiert. „Die Zeit ist gekommen, Anthony will Manchester United verlassen. Es ist eine wohlüberlegte Entscheidung. Er muss seine Karriere weiter vorantreiben“, sagte Martials Berater Philippe Lamboley unlängst. Martial, der aktuell mit den „Red Devils“ in den USA verweilt, hat noch ein Jahr Vertrag im Old Trafford. Berichten zufolge, soll Martial Teammanager Jose Mourinho bereits darüber informiert haben, dass er den Verein verlassen möchte. Allerdings sollen die Verantwortlichen Uniteds nicht gewillt sein, den Franzosen ziehen zu lassen und wollen stattdessen seinen Vertrag per Option um ein weiteres Jahr verlängern. Bleibt Martial beim englischen Rekordmeister, trifft er zum Saisonauftakt mit den „Red Devils“ auf Leicester City. Im heimischen Old Trafford zählt nur ein Auftaktdreier, welchen bet365 mit einer Quote von 1.44 belohnt. Sollte es den „Foxes“ gelingen, drei Punkte mitzunehmen, ist dies bet365 eine Quote von 7.50 wert. Ein Tipp auf ein Remis bring eine Quote von 4.20 ein.

Zurück