Fussball International

Gewinnt Frankreich endlich ein Pflichtspiel gegen Uruguay?

Geschrieben von:
Gewinnt Frankreich endlich ein Pflichtspiel gegen Uruguay?

Uruguay

VS

Freitag, 06.07.2018 - 16:00 Uhr

Frankreich

Uruguay 1 4.35
Frankreich 2 2.10
Unentschieden X 3.10

Tipp:
Double Chance 12

  • Beste Quote: 1.30
  • Einsatz: 8/10
  • Risiko: 23%

Tipp:
Under 2.5

  • Beste Quote: 1.50
  • Einsatz: 7/10
  • Risiko: 33%

Tipp:
Sieg Uruguay

  • Beste Quote: 4.60
  • Einsatz: 2/10
  • Risiko: 78%

Der Vizeeuropameister Frankreich trifft im ersten WM-Halbfinalspiel auf die furiosen Uruguayer, die den amtierenden Europameister auf hohem Niveau aus dem Turnier geschossen haben. Es waren nicht nur die eindrucksvollen Treffer von Edinson Cavani, sondern auch die gründliche Defensivarbeit des ganzen uruguayischen Nationalteams. Frankreich hat sich wiederum im Achtelfinale gegen Argentinien nicht aufgegeben, auch wenn man kurz vor und nach der Halbzeitpause die Führung verloren hat. Letztendlich war es der Ausgleichstreffer des Stuttgarters Pavard und das Doppelpack des jungen Talents Mbappé, die Frankreich vom Weltmeistertitel weiter träumen lassen. Nun treffen die Franzosen auf das nächste südamerikanische Team. Wird es Frankreich als wieder schaffen an den Südamerikanern vorbei zu kommen oder wird Uruguay wie vor acht Jahren wieder das Halbfinale erreichen? Das entscheidende Spiel beginnt am 06.07.2018 um 16:00 im Stadion Nischni Nowgorod.

Teamcheck - Uruguay

Uruguay hat schon von Anfang an im Achtelfinalspiel gegen Portugal gezeigt, dass man vom amtierenden Europameister nicht beeindruckt ist, auch wenn der portugiesische Mannschaftskapitän Ronaldo der zweitbeste WM-Qualifikationstorschütze war und auch während der WM schon vier Treffer erzielen konnte. Es war das Zuspiel von Cavani und Suárez, die gute 50 Meter vor dem Kasten von Patrício angefangen hat und am Ende mit dem Kopfschuss dort drin gelandet ist. Danach hat Portugal aggressiver gespielt, konnte aber bis auf den Kopfballtreffer von Pepe nicht mehr herausholen. Grund dafür war, dass Uruguay sehr vorsichtig in der Abwehr stand und Standardsituationen für die Portugiesen verhindert hat. Dieses Pressing war letztendlich auch das, was die Portugiesen den Einzug ins Achtelfinale gekostet hat, da Cavani den schnellen Konter in ein Tor verwandeln konnte und sich der Spielausgang dann nicht mehr verändert hat. Geändert hat sich aber die Gesundheitssituation von Cavani, der verletzt vom Spielfeld musste und auch für das wichtige Viertelfinale auszufallen droht.

Uruguay besitzt mit Frankreich eine ziemlich positive Bilanz. Aus den bislang sieben Duellen gegen die Franzosen konnten die Celesti zweimal gewinnen, viermal gab es ein Unentschieden und einmal einen Triumph für die Franzosen, der liegt aber 33 Jahre zurück. Auf der WM gab es dreimal das Duell zwischen Uruguay und Frankreich und dort konnten die Uruguayer nur einmal gewinnen, und zwar in 1966 auf der WM in England mit einem 2:1. Danach holte man mit den Franzosen zwei torlose Unentschieden in den Gruppenphasen der WM 2002 und 2010, auf die sich die Franzosen nicht gerne erinnern, da sie in beiden Fällen letztendlich die Vorrunde nicht überstanden haben. Uruguay ist in dieser Hinsicht erfolgreicher als Frankreich und holte neben den zwei Weltmeisterschaften noch dreimal den vierten Platz, zuletzt 2010 im Spiel gegen Deutschland.

Seitdem hoffen die Uruguayer, dass sie wie ihre Vorfahren bei der ganz ersten WM wieder einmal die Siegertrophäe holen können. In Brasilien ist es ihnen nicht gelungen, da sie nach einem 0:2 gegen Kolumbien schon im Achtelfinale ausgeschieden sind. Während der WM-Qualifikation hatte Uruguay auch knapp den Einzug in die Endrunde in Russland verpasst, konnte aber dank des wichtigen Sieges gegen Paraguay und dem späteren Sieg im letzten Qualifikationsspiel gegen Bolivien den zweiten Gruppenplatz hinter Brasilien holen. Mit 32 Treffern war Uruguay sogar die zweitbeste Angriffsmannschaft der südamerikanischen WM-Qualifikation, der momentan angeschlagene Cavani hat sogar für 10 Treffer für die Celeste gesorgt. Uruguay ist mit sieben Treffern und momentan nur einem Gegentreffer eine der torgefährlichsten WM-Mannschaften und die beste Defensivmannschaft.

Während der Testspielzeit hat Uruguay vorwiegend gegen europäische Teams getestet und holte dort positive Ergebnisse. Obwohl man mit dem WM-Teilnehmer Polen nur ein torloses Remis geholt hat, konnte man sich im China Cup gegen Tschechien und Wales ohne kassierten Gegentreffer durchsetzen. Gegen Österreich musste man aber eine 1:2 Niederlage hinnehmen. Dennoch führt Uruguay momentan eine Serie von 7 Siegen in Folge und kassierte dabei nur einen Gegentreffer. Im Tor erwarten wir Muslera. In der Abwehr sehen wir die starken Laxalt, Giménez, Godín und Cáceres. Im Mittelfeld Nández mit Torreira und Vecino, vor ihnen Bentancur. Auf der Sturmspitze Suárez mit Stuani, mit Cavani vorerst auf der Bank.

Uruguay ist bislang die beste Abwehrmannschaft dieses WM-Turniers.
  • Uruguay hat noch kein WM-Spiel gegen Frankreich verloren
  • Cavani ist verletzt und wird wahrscheinlich ausfallen
  • Die Celesti führen eine Serie von 7 Siegen in Folge
Voraussichtliche Aufstellung Uruguay:
Muslera – Laxalt, Giménez, Godín, Cáceres – Nández, Torreira, Vecino – Bentancur – Suárez, Stuani

Teamcheck - Frankreich

Frankreich hat mit dem amtierenden Vizeweltmeister Argentinien am Anfang noch eine ausgeglichene Partie gespielt, fand aber in Mbappé einen dermaßen schnellen Stürmer, mit welchem die langsame und unbewegliche Abwehr der Albiceleste nicht mithalten konnte. Mbappé war der entscheidende Faktor des Spiels, da er nicht nur für einen von Griezmann verwandelten Strafstoß gesorgt hat, sondern auch zwei Treffer selbst erzielen konnte, mit welchen die Franzosen auch ihren ersten Pflichtspielsieg gegen Argentinien sicher hatten. Frankreich wartet auf einen ersten WM-Sieg auch gegen Uruguay und in der Form, in der sich die Franzosen befinden, kann auch die bislang überragende uruguayische Abwehr Probleme bekommen.

Frankreich hat zwar siebenmal gegen die Celesti gespielt, konnte aber nur einmal einen Sieg einfahren. Am 21.08.1985 hat der damalige amtierende Europameister Frankreich Uruguay mit einem 2:0 in Paris besiegen können. Seit diesem Freundschaftsspiel warten die Franzosen schon 33 Jahre auf einen Triumph gegen Uruguay und können ebenfalls wie gegen Argentinien ihren ersten WM-Sieg gegen Uruguay nun holen. Bislang war es auf einer WM gegen die Uruguayer stets tragisch. Dreimal stand man sich in der Vorrunde gegenüber: 1966 holte man eine 1:2 Niederlage und stand am Ende auch auf dem letzten Gruppenplatz. 2002 und 2010 folgten wieder zwei WM-Gruppenspiele gegen Uruguay, da musste man sich in beiden Fällen mit einem torlosen Unentschieden zufrieden geben und flog ebenfalls mit dem letzten Gruppenplatz aus dem Turnier raus.

Frankreich hat es nach der WM in Deutschland in 2006 erst vor zwei Jahren auf der EM daheim weiter als das Viertelfinale in einem internationalen Turnier geschafft. Da stand man sogar im Finale gegen Portugal, verlor dieses trotz Dominanz aber unglücklich mit einem knappen 0:1 in der Verlängerung. Nun gehört Frankreich zu den größten Favoriten auf den Weltmeistertitel. In der WM-Qualifikation gehörte Frankreich nicht zu den torgefährlichsten Mannschaften, hat letztendlich aber nur ein Gruppenspiel auswärts gegen die momentanen Viertelfinalisten Schweden verloren. In den Testspielen hat sich Frankreich mehr auf europäische Gegner fokussiert und holte lediglich gegen Kolumbien eine 2:3 Niederlage und mit den USA ein 1:1 Unentschieden. Mit 7 Treffern und 4 Gegentoren ist die Bilanz der Franzosen gegenüber Uruguay schwächer, die Chancen auf ein Weiterkommen sind dennoch ziemlich hoch.

Die Gründe, die für einen Einzug der Franzosen ins Halbfinale sprechen sind vor allem die Form der französischen Stürmer. Anfangs waren Griezman, Giroud und Mbappé noch nicht so überzeugend, ihre Leistung hat sich aber schrittweise gesteigert. Gegen Argentinien war einer der besten Spieler am Platz der Sechser von Juventus Turin Blaise Matuidi, der für die ganze Demontage des argentinischen Angriffs gesorgt hat. Wegen seines Fouls und der schon zweiten gelben Karte wird er aber das Viertelfinale aus den Stadionrängen verfolgen müssen. Auch der junge Stuttgarter Pavard hat bis auf die eine Situation alle Pässe und Flanken von di María neutralisieren können, dazu schoss er einen wunderbaren Ausgleichstreffer. Für das Viertelfinalspiel gegen Uruguay erwarten wir Lloris im Tor, mit den LaLiga Innenverteidigern Umtiti und Varane, auf den Außenposten Hernández und Pavard. Im defensiven Mittelfeld Kanté und Pogba, auch wenn ein Einsatz von dem Bayernspieler Tolisso nicht unwahrscheinlich ist. Im Sturm sehen wir Dembélé, Griezmann und Mbappé, auf der Sturmspitze Giroud aus FC Chelsea. 

Frankreich hat noch kein WM-Spiel gegen Uruguay gewonnen.
  • Mbappé ist mit 3 Toren der beste französische Torschütze
  • Matuidi ist für dieses Spiel gesperrt
  • Frankreich ist schon seit 8 Spielen unbesiegt
Voraussichtliche Aufstellung Frankreich:
Lloris – Hernández, Umtiti, Varane, Pavard – Kanté, Pogba – Dembélé, Griezmann, Mbappé – Giroud

Spielprognose & Wett-Tipp
Uruguay - Frankreich

Uruguay ist zwar um Cavani geschwächt, besitzt mit den starken Cáceres, Godín, Giménez und Laxalt die momentan beste WM-Abwehr, deshalb glauben wir, dass Uruguay im Spiel gegen Frankreich in diesem Punkt einen Vorteil besitzt. Die uruguayische Abwehrkette hat im Achtelfinalspiel gegen Portugal ihre Disziplin und Laufstärke gezeigt, womit es die Franzosen sehr schwer haben werden. Die Buchmacher sehen die Uruguayer aber als Außenseiter und für ihren Sieg bietet Betclic eine Quote von 4.80 an. Wer auf einen Sieg der Franzosen glaubt, kann sich bei Bethard der Quote von 2.00 bedienen. Für die 1/2 DC bietet Intertops ein Angebot von 1.30 an. Die letzten Spiele zwischen Frankreich und Uruguay gingen mager aus, deshalb kann sich für so manchen auch die 2,5 Unterwette bei mybet mit 1.50 lohnen.

Hinweis: Die im Text angegebenen Wettquoten können sich geringfügig bis zum unmittelbaren Spielbeginn ändern.

Wetteinsatz und Risiko für das Spiel
Uruguay - Frankreich

2.00 Einsatz: 5/10
Risiko: 30 %

Alle Wettquoten zum Spiel

Buchmacher 1 X 2 Payout

Bethard

4.35 3.10 2.10 141,6%

Betclic

4.60 3.20 2.10 144,2%

expekt

4.60 3.20 2.10 144,2%

Mobilbet

4.35 3.15 2.05 139,3%

Intertops

4.33 3.00 2.00 136,8%

mybet

4.35 3.10 2.00 137,0%

Interwetten

4.30 3.20 2.00 136,5%
Buchmacher 1X X2 12 Payout
Betclic
1.85 1.25 1.42 97,8%
expekt
1.85 1.25 1.42 97,8%
Intertops
1.75 1.20 1.30 92,0%
Mobilbet
1.77 1.25 1.34 94,7%
mybet
1.70 1.20 1.30 91,3%
Handicap Over Under Payout
Over/Under 0.5
Chancen vergleichen(2)
1.14 7.25 98,5%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt0.5
1.14 7.25 98,5%
mybet0.5
1.05 6.50 90,4%
Over/Under 1.5
Chancen vergleichen(4)
1.56 2.65 98,2%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt1.5
1.55 2.65 97,8%
Intertops1.5
1.53 2.35 92,7%
Mobilbet1.5
1.56 2.54 96,6%
mybet1.5
1.50 2.40 92,3%
Over/Under 2.5
Chancen vergleichen(3)
2.75 1.60 101,1%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt2.5
2.75 1.52 97,9%
mybet2.5
2.60 1.50 95,1%
Interwetten2.5
2.20 1.60 92,6%
Over/Under 3.5
Chancen vergleichen(3)
5.50 1.19 97,8%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt3.5
5.50 1.19 97,8%
Intertops3.5
5.00 1.14 92,8%
mybet3.5
4.75 1.15 92,6%
Over/Under 4.5
Chancen vergleichen(2)
13.00 1.06 98,0%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt4.5
13.00 1.06 98,0%
mybet4.5
9.00 1.03 92,4%
Over/Under 5.5
Chancen vergleichen(1)
35.00 1.01 98,2%
Buchmacher Handicap
Over Under Payout
expekt5.5
35.00 1.01 98,2%
Handicap 1 2 Payout
Asian Handicap -0.25
Chancen vergleichen(1)
- 1.70 -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Intertops-0.25
- 1.70 -
Asian Handicap -1
Chancen vergleichen(1)
- 2.90 -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten-1
- 2.90 -
Asian Handicap -1.5
Chancen vergleichen(1)
- 4.00 -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten-1.5
- 4.00 -
Asian Handicap +0
Chancen vergleichen(1)
2.80 1.38 92,4%
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten+0
2.80 1.38 92,4%
Asian Handicap +0.25
Chancen vergleichen(1)
2.10 - -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Intertops+0.25
2.10 - -
Asian Handicap 1
Chancen vergleichen(1)
1.36 - -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten1
1.36 - -
Asian Handicap 1.5
Chancen vergleichen(1)
1.23 - -
Buchmacher Handicap
1 2 Payout
Interwetten1.5
1.23 - -

Zurück