Eredivisie

Die Besten Wettquoten der Eredivisie in unserem Quotenvergleich

Die Eredivisie ist die höchste Spielklasse des niederländischen Vereinsfußball. Über 34. Spieltage kämpfen Traditionsvereine wie Feyenoord Rotterdam, Ajax Amsterdam und PSV Eindhoven um die niederländische Meisterschaft. Am Ende der Saison steigt der Tabellenletzte direkt in die Eerste Divisie ab, die vorletzten zwei kämpfen in der Relegation um den Klassenerhalt. Nahezu jedes Wochenende von Mitte August bis Mitte Mai hat die niederländische Eredivisie in 306 Spielbegegnungen Top Quoten für dich im Angebot. In unserem Quotenvergleich werden für dich alle Quoten der besten Wettanbieter verglichen. Hier vertreten sind die klassische 1/X/2 Wette, die Double Chance, Über-/Unterwetten und Handicaps.

Willst du stets auf der siegreichen Seite bei deinen Wetten sein? Bediene dich unserer Wetthilfen, wie des Teamvergleichs oder schau dir unsere regelmäßigen Sportwetten Tipps an. 

verified_user Surebet - Deine sichere Wette verified_user

Eredivise - Wettquoten | Spieltag: 24.05. - 25.05.2019

Teams 1 X 2
verified_user FC Utrecht - Vitesse Arnhem verified_user 2.05
3.55
3.40
RKC Waalwijk - Go Ahead Eagles 2.46
3.59
2.53
Sparta Rotterdam - De Graafschap 1.78
3.71
4.04

1. Fussball Bundesliga (NL) - Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Punkte Last 5 Games H2H
1 Ajax Amsterdam 34 87 86
2 PSV Eindhoven 34 72 83
3 Feyenoord Rotterdam 34 34 65
4 FC Utrecht 34 14 59
5 AZ Alkmaar 34 21 58
6 Vitesse Arnhem 34 20 56
7 FC Groningen 34 -2 48
8 Heracles Almelo 34 -12 48
9 ADO Den Haag 34 -5 45
10 Willem II Tilburg 34 -14 44
11 SC Heerenveen 34 -9 41
12 VVV Venlo 34 -16 41
13 FC Emmen 34 -31 38
14 PEC Zwolle 34 -14 36
15 Fortuna Sittard 34 -30 34
16 SBV Excelsior 34 -34 34
17 De Graafschap 34 -35 33
18 NAC Breda 34 -45 23
19 RKC Waalwijk 34 2 7
20 Sparta Rotterdam 34 5 6
21 Cambuur Leeuwarden 34 -1 5
22 Go Ahead Eagles 34 1 4
23 NEC Nijmegen 34 -1 3
24 Almere City FC 34 -1 1
25 FC Den Bosch 34 -1 1
26 FC Oss 34 -5 0

Eredivisie - Ergebnisse - 34. Spieltag

Vitesse Arnhem 6 : 1 De Graafschap
Ajax Amsterdam 4 : 1 FC Utrecht
ADO Den Haag 6 : 2 Willem II Tilburg
PSV Eindhoven 3 : 1 Heracles Almelo
SBV Excelsior 4 : 2 AZ Alkmaar
VVV Venlo 1 : 3 Vitesse Arnhem
NAC Breda 0 : 0 PEC Zwolle
Fortuna Sittard 1 : 4 Feyenoord Rotterdam
FC Emmen 1 : 0 FC Groningen